Für dein Smartphone

Für dein Smartphone

Freitag, 22. April 2011

Pulli mit Rüschenbordüre

diesen Sommerpulli habe ich vor drei Wochen begonnen.
Der Anfang hat mich ziemlich genervt, dass ich mal wieder
eine Anleitung an Land gezogen habe, die nicht stimmt.
Ich glaubte, wenn ich die im Heft angegebene Wolle verstricke,
kann ich nach Anleitung losstricken, aber falsch gedacht.
Demnach wäre der Pullover bestimmt zwei Größen zu
groß geworden.
Also habe ich nach der Rüschenbordüre wieder aufgeribbelt und
einen Mustersatz weniger neu begonnen.
Die Wolle ist sehr gewöhnungsbedürftig. Sie lässt sich wie
Paketschnur stricken, mache mir zu Anfang keinen Spaß.
Mittlerweile habe ich das Rückenteil fast fertig und beim
Vorderteil habe ich gut die Hälfte.
Aber ich muss gestehen, ich habe zwischendurch noch drei neue
Sachen begonnen. Ein Teil werde ich die nächsten Tage zeigen können.
Daher wird der Pulli noch ein bisschen dauern.

Kommentare:

Gisela hat gesagt…

Das Muster sieht doch sehr schön aus.
Der Pulli wird bestimmt toll aussehen, wenn er fertig ist.

Ich wünsche Dir schöne Ostertage!

Herzlichst, Gisela

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Das sieht ja schon super aus........da wird der Pulli richtig schön werden !!!

LG Lydia

Andrea Baron hat gesagt…

ich schick dir einen Schwung Durchhaltevermögen ... wirst sehen: Wenn er fertig ist, sieht er toll aus! LG Andrea