Für dein Smartphone

Für dein Smartphone

Sonntag, 15. Juli 2012

Absolut nicht im Soll ...

bin ich mit dem Sunray-Kal.
Das Kal-Ende war Ende Juni, bis dahin hatte ich
gerade mal die Hälfte. Momentan habe ich viel
zu viel auf den Nadeln und nichts wird so richtig fertig.
Außerdem habe ich ganz was Neues begonnen mit
dem ich mich momentan viel beschäftige.
Aber das zeige ich im nächsten Post.
An dem KAL werde ich nun weiterstricken, damit es
bald fertig wird. Ich verstricke dafür eine Wollmeise
mit NS 2,5. Die Anleitung ist sehr gut erklärt und 
lässt sich gut verstricken.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh..das sieht schon mal klasse aus liebe Brigitte und mit Nadelstärke 2,5 gibt es da sehr viel zu nadeln und man kommt nur langsam voran,denke ich mal!
LG Sonja

Mrs-Postcard hat gesagt…

Hallo.
Dein Sumray sieht sooooo schön aus.
Aber nur keine Eile. Der KaL geht bis Ende Juli.
Viel Spaß beim Weiterstricken.
Herzliche Grüße
Kirsten

Andrea Baron hat gesagt…

Ich schieb' mal eine Packung Motivation rüber ... ;O) LG Andrea

schäfchen hat gesagt…

Das sieht sehr schön aus, du hast ja noch ZHeit zum Fertigstricken, Sicher hast du noch ein paar fertige Schals im Kasten.

Melli hat gesagt…

Ach, mach dir nichts draus. Manchmal kommt man einfach nicht zu allem, was man eigentlich erledigen möchte.
Und wie man sieht, gut Ding muss Weile haben. Dein Schal sieht wirklich total schön aus ♥

Liebe Grüße,
Melli

Birgit hat gesagt…

Hallo liebe Brigitte, stell' Dir vor gestern kam sogar schon die Wolle. Ich bin total begeistert. Falls es nur die Sprache ist, da könnten wir uns doch prima helfen. Ich hab' ein bisschen Erfahrung dabei.

Auf diesem Wege herzlichen Glückwunsch zum 2. Bloggeburtstag. Feine Geschenke hattest Du für Deine Gewinner/innen

Sehr liebe Grüße Birgit

Anita hat gesagt…

Hallo liebe Brigitte,
dein Sunray-Kal sieht schon ganz toll aus und auch wenn du meinst, dass du etwas im Rückstand damit bist, bin ich mir sicher, du schaffst ihn schon bis der nächste Winter,- und mit ihm- die grosse Kälte kommt und du ihn dann auch tragen kannst. Manchmal hat man auch einfach gar keine Lust auf Wolle und stricken, wenn draussen sommerliche Temperaturen herrschen, dann nimmt man gerne auch mal was anderes, leichteres in Angriff. Bin schon gespannt auf deinen nächsten Post und somit auf das Neue, mit welchem du dich beschäftigst. Bis denne, es liebs Grüessji von Anita